Arbeitskreis der ehrenamtlichen Fachrichter beim DVS-Bundesverband eingerichtet

 

Wann: 12. Oktober 2019 - Wo: Berlin

 

Mitglieder des DVS, aus dem Kreis der ehrenamtlichen Richter der Fachgerichtsbarkeit, haben am heutigen Samstag in Berlin, bei Ihrem ersten Treffen, einen Arbeitskreis der ehrenamtlichen Fachrichter beim DVS-Bundesverband, eingerichtet.

 

Der Präsident, Andreas Höhne aus Greußen/Thüringen, hat diesen Arbeitskreis selbst geleitet und hat die Ergebnisse so zusammengefasst: „Es ist für unseren Verband ein weiterer Schritt mehr Demokratie an den Richtertisch zu bringen. Ziel ist es die ehrenamtlichen Richter auch in der Fachgerichtsbarkeit zu unterstützen und auch dem Bürger dieses wichtige Ehrenamt näher zu bringen. In der Zeit, wo Vertrauensverluste in den Rechtsstaat entstehen, setzen wir uns für erlebbare Demokratie ein.


Zu den Vorsitzenden wählte der Arbeitskreis, Renate Gundel aus Stuttgart, sie ist Sozialrichterin und René Schindler aus Frankfurt/Main, er ist Arbeitsrichter. Beide werden in Zukunft die Ergebnisse der ersten Tagung zusammenfassen und auf die Fachgerichtsbarkeit in Deutschland zu gehen. Der Verband versucht auf aktuelle Veränderungen in der Arbeitswelt zu reagieren und notwendige Anpassungen durch Schulungen zu vermitteln.

 

Mehr dazu können Sie in unserer öffentlichen Pressemitteilung lesen.

   

News  

 

   

DSGVO  

 

   

© Copyright 2019 - www.schoeffen-hessen.de